Das 180 Jahre alte Thermalbad kann seinen Weltruf seinem 1823 entdeckten Heilwasser verdanken. Die Stadt erwartet ihre Gäste mit hochwertigem gastronomischem Angebot, mit Drei- und Vier-Sternen-Hotels, Pensionen, Privatunterkünften und einem Camping. Das Rheumakrankenhaus, die eine Befugnis für das ganze Gebiet Ungarns hat, empfängt nicht nur in-, sondern auch ausländische Kranken. Neben stimmungsvollen, angenehmen Gaststätten und Tschardas bieten die kleinen und großen Veranstaltungen Entspannung und niveauvolle Unterhaltung an, wie das Treffen der Kulturensembles der Südtransdanubischen Ungarndeutschen, das Pfingstfestival, das Badefestival, das Mediterrane Tenkesalja-Festival, das Lange Wochenende, sowie das Weinlesefestival. Auch die Umgebung von Harkány ist reich an Möglichkeiten für aktive Freizeittätigkeiten und an Sehenswürdigkeiten. Die Weinstrasse Villány-Siklós führt über 11 Siedlungen, und zeigt die wertvollen, häufig eigenständigen Sehenswürdigkeiten.

Panziónk SZÉP kártya elfogadóhely!